Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • "Wuppertaler Editionen stellen sich vor"
    Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2021 [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
zum Archiv ->

Dr. Andreas Jäger

Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Germanistik
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal

Informationsportal

Forschungsgebiete

Funktionale Typologie (insbesondere TUN-Periphrasen, Evidentialitätskodierung, Redewiedergabe, Frageanhängsel), Hilfsverbselektion im Sprachvergleich, Sprachvariation und Sprachwandel

Biographisches

1999 M.A., Universität Bremen
2001 M.A., University of Queensland
2005 Ph.D., University of Queensland
2006 - 2007 Dozent (Teaching Fellow), University of Manchester
2007 - 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Forskare), Stockholms universitet
2010 - 2011 Lehrbeauftragter, Bergische Universität Wuppertal
2011 - 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Bergische Universität Wuppertal
seit 2013 Wissenschaftlicher MItarbeiter, Goethe-Universität Frankfurt am Main

ID: [34], 5924 Besucher seit 29.4.2011